HINWEIS ZUR VERWENDUNG VON COOKIES: Diese Webseite verwendet Cookies zum Zweck der Erstellung von anonymen Statistiken über die Verwendung der Webseite sowie für die Verbesserung ihrer Funktion und der Personalisierung der Navegationserfahrung des Benutzers. Akzeptieren Weitere Information
A+ A-
  1. Visit Benidorm,
  2. Was man in Benidorm machen kann ,
  3. Aktiv & Fit Tourismus,
  4. Nautischer Tourismus & Wassersport,
  5. Schiffe und Seefahrt
Zurück

Schiffe und Seefahrt

der Bucht von Benidorm einen speziellen Ort am Mittelmeer

Ruhiges, sauberes Wasser ohne Strömungen und ohne bedeutende Gezeiten sowie ein gemäβigter warmer Wind machen aus der Bucht von Benidorm einen speziellen Ort am Mittelmeer, wo man die Segel hissen und ohne Schrecken friedlich segeln kann. In den Sommermonaten hievt der Groβteil der “Kreuzfahrer” die Anker, und sie beginnen mit ihrem Meeresurlaub.

Wir informieren diejenigen Seefahrer, die uns besuchen, dass es einen kleinen Sporthafen mit einer Zone gibt, um an oder von Bord zu gehen und Treibstoff zu tanken. Aber Achtung beim Tiefgang, weil es sehr flach ist.

Wenn man in einem der nahegelegenen Sporthäfen ablegt, kaan man ohne Eile das abwechslungsreiche Küstengebiet genieβen, das uns umgibt, und hier ankommen, segeln und unsere Bucht kennenlernen. Das Sommerwetter bereitet in der Regel keine Probleme, und auβerdem vermeidet das Vorhandensein von zahlreichen und nahegelegenen Notliegeplätzen denjenigen, die lieber nicht gerne “mit voller Kraft voraus” segeln, das Aufkommen eines unangenehmes Gefühls.