HINWEIS ZUR VERWENDUNG VON COOKIES: Diese Webseite verwendet Cookies zum Zweck der Erstellung von anonymen Statistiken über die Verwendung der Webseite sowie für die Verbesserung ihrer Funktion und der Personalisierung der Navegationserfahrung des Benutzers. Akzeptieren Weitere Information
A+ A-
  1. Startseite,
  2. Was man in Benidorm machen kann ,
  3. Gastronomie,
  4. Typische Rezepte der Gastronomie aus...,
  5. Gefüllte Tintenfische
Zurück

Gefüllte Tintenfische

Typische Rezepte der Gastronomie aus Benidorm

Zutaten:

1. Tintenfische

2. Paniermehl und ganzes Brot

3. Ei

4. Knoblauch

5. Petersilie

6. Zimt

7. Muskatnuss

8. Safran

9. Reife Tomaten

10. Geschälte Mandeln

11. ÖL, Wasser und Salz

Zubereitung:

Die Tintenfische säubern und aushöhlen. In einem Gefäβ die Beinchen und kleinen Flossen kleinschneiden, Paniermehl,  Ei, Zimt, Muskatnuss, den klein geschnittenen Knoblauch, Petersilie hinzufügen und mit einem Holzlöffel umrühren.

Die Tintenfische mit dieser Masse füllen und  mit überkreuzten Zahnstochern verschlieβen. In einem Eisentopf ein Stück Brot, die Mandeln und die geschälten Tomaten anbraten. In einem Mörser den Knoblauch, die Petersilie und den Safran zerkleinern.

Die Tintenfische im Eisentopf bei niedriger Hitze garen. Damit sie besser gar werden, kann ein Gläschen Weiβwein hinzugefügt werden. Zum Servieren dieses Gerichts einige Brotscheiben braten. Es kann auch von weiβem Reis begleitet werden.

 

Wir empfehlen Sie weiter