HINWEIS ZUR VERWENDUNG VON COOKIES: Diese Webseite verwendet Cookies zum Zweck der Erstellung von anonymen Statistiken über die Verwendung der Webseite sowie für die Verbesserung ihrer Funktion und der Personalisierung der Navegationserfahrung des Benutzers. Akzeptieren Weitere Information
A+ A-
  1. Startseite,
  2. inspirieren,
  3. Benidorm LGTB
Zurück

Benidorm LGTB

Benidorm Gayfriendly

WIR EMPFEHLEN IHNEN

Die kosmopolitischte, amüsanteste, farbenfrohste und stimmungsvollste Stadt im Land bietet Ihnen ein unverbesserliches Angebot, um Ihren Urlaub und Ihre freien Tage zu verbringen. Ein auf Sie zugeschnittenes Tourismusangebot im unvergleichlichen Rahmen des Mittelmeers, das durch die Auszeichnung “Gay friendly” ergänzt wird.

Benidorm Pride 2015 After Movie

 

 

 

Lassen Sie sich nicht die Strände, Buchten, Gastronomie, Feste, Einkäufe, Sportaktivitäten und die mehr als 50 Lokale und Etablissements mit Ambiente entgehen, in denen Sie das Nachtleben in Benidorm genieβen können. Eine Vielzahl von Aktivitäten, die aus der Stadt ein “Muss” in Ihrem Urlaub machen.

Benidorm ist eine Stadt, die 24 Stunden lang “Non Stop” an 365 Tagen im Jahr geöffnet ist, mit einem unvergleichlichen Tourismusangebot, das ein weitgefächertes Sortiment an Möglichkeiten und Dienstleistungen enthält, die sich durch ihre Qualität und Vortrefflichkeit auszeichnen. Ein spezielles Mikroklima beschert der Stadt eine Durchschnittstemperatur von 19⁰C im Jahr und ermöglicht, Benidorm unvermindert und in vollen Zügen während des ganzen Jahres und zu jeder Stunde des Tages zu genieβen. Benidorm wird im Verlauf des Jahres von Millionen Touristen besucht und verwandelt sich in einen multikulturellen Touristenort.

Seine unverwechselbare Skyline macht aus Benidorm das spanische Manhattan. Es verfügt über mehr als 50 Lokale, die auf das LGTB-Publikum ausgerichtet sind (Hotels, Sex Shops, Cafeterías, Bars, Restaurants, Reisebüros, Saunas, Fitness-Studios, Health- und Beautycenter) und sich gröβtenteils in der historischen Altstadt befinden.

Über die ganze Stadt verteilt, von der Bucht Cala de Benidorm bis zum Rincón de Loix, hat sie weitere Zonen zu bieten, die sie in einen groβen Resort verwandeln und wo Sie all das antreffen, was Sie suchen, ohne lange Wege zu haben.

Ein ausgezeichneter öffentlicher Transportdienst mit Bussen und Taxis zu sehr erschwinglichen Preisen ermöglicht Ihnen, durch diese unglaubliche Stadt zu fahren. Und hier findet die Gay-Pride-Parade statt, die durch ihren farbenfrohen Umzug und ihre Unterhaltung auszeichnet. Wissend, wie man Feiern und Kultur gleichzeitig miteinander verbindet, findet eine an das LGTB-Publikum und die allgemeine Öffentlichkeit gerichtete kulturelle Woche statt.

In all diesen Lokalen genieβen Sie das beste Ambiente, allein oder in Begleitung. Wenn der Tag zur Neige geht, lassen Sie sich von Musik in unterschiedlichen Stilen und von den Mode-DJ’s in den speziellsten Lokalen der Stadt einhüllen, die sich u.a. in den Straβen San Miguel, Santa Faz, Alicante und Quatre Cantons befinden.

Wir dürfen nicht vergessen, die verschiedenen Shows und Aufführungen mit den Gogos und Drag Queens der Gegenwart zu erwähnen. Auβerdem finden Sie Alternativen für das Nachtleben mit den besten Festen der Gegenwart in den Pubs und Diskotheken direkt am Levante-Strand, ein Ort, wo sich das meiste Publikum versammelt.

Sie können Ihre Freizeitmomente in den sich im Rincón de Loix befindlichen Nightclubs oder dem auf Umwandlungsshows spezialisierten Nightclub vervollständigen, der sich in der Avenida Beniardá befindet.

Bei Lust auf mehr folgt Ihnen das Freizeitangebot der Stadt. Wenn Sie den Nervelkitzel mögen, brauchen Sie nur einen der fünf besten Freizeitparks Europas zu besuchen, die sich in Benidorm (!) befinden. Die beste Ergänzung zum Tourismusangebot wird durch Aqualandia, Aqua Natura, Terra Mítica, Terra Natura und Mundomar Benidorm angeführt. Sie können ein für den Genuss dieser Parks auf Sie zugeschnittenes Paket, Eintrittskarten für die Saison oder eine groβe Preissenkung anhand der kombinierten Tickets in Anspruch nehmen.

Im Sommer spielt die Musik in Benidorm die Hauptrolle. Sie können sie nicht nur bei den besten “Gay-Paraden” der Stadt genieβen, sondern auch in Reinform bei zwei der Spitzenfestivals des spanischen Musikpanoramas. Im Juli bringt Ihnen das Low Festival die avantgardistischten und führenden Interpreten der nationalen und internationalen Musikszene. Und im August bringt Sie das David Guetta Big Show mit den bekanntesten DJ’s der internationalen elektronischen Szene mit Tausenden von Sinneseindrücken, die bis zum Morgengrauen andauern, zum Vibrieren.

Wenn Sie die Musik lieber in einer entspannteren Atmosphäre genieβen möchten, gibt es nichts Besseres als die “Sunset Sessions” des Electrobeach, ein wahrhaftes Elebnis für die Sinne in der Burg von Benidorm. Der beste Sonnenuntergang des Mittelmeers im Rhythmus des “House” und elegantesten Electro.

Andererseits lädt der Tag dazu ein, Sonne und Relax an den Stränden mit feinem und goldenem Sand oder in den Buchten mit ruhigem Wasser wie Tio Ximo oder Almadrava zu genieβen. Der Levante-Strand ist einer der städtischten, lebhaftesten und am besten besuchten Strände mit mehr als 2 Kilometern Länge und allen Dienstleistungen in Ihrer Reichweite. Der Poniente-Strand bietet auf 3 Kilometern einen weitläufigen Sandstrand und Ruhe, und zwischen diesen beiden Stränden liegt der Strand Mal Pas. Am Levante-Strand haben Sie zudem die Möglichkeit, Wassersport wie Cable Ski auszuüben. Trauen Sie sich, auf dem Mittelmeer Ski zu laufen? Und wenn Sie weiterhin Adrenalinüberschuss abbauen möchten, können Sie sich für weitere Abenteuer mit der Bucht von Benidorm als Szenario entscheiden. Trauen Sie sich, Parasailing auszuprobieren! Rundfahrten auf Jet-Skis oder der Genuss eines der neuen Feste mitten auf dem Meer wie die Boat Parties sind weitere Möglichkeiten, die Ihnen Benidorm bietet. Wenn Sie jedoch lieber das Meer und gleichzeitig einen ruhigen Ort genieβen möchten, der zum Naturschutzpark erklärt worden ist, dann besuchen Sie mit dem Schiff die Insel von Benidorm. Ihr hoher ökologischer Wert macht aus ihr unser Referenzsymbol.

Wenn Sie Buchten lieben, dann lassen Sie sich nicht die gemütlichen Buchten von Tío Ximo und Almadrava entgehen, die sich neben dem Naturschutzpark von Serra Gelada befinden. Hier können Sie eine Kombination genieβen, die reine mediterrane Essenz ist, und Energie für einen neuen Tag mit Feiern und Unterhaltung tanken.

Der Poniente-Strand, der ruhiger und vom Stadtzentrum etwas weiter entfernt ist, wird von einer neuen Strandpromenade mit schwungvollen architektonischen Linien, welche die Wellen des Mittelmeers simulieren, und einem vielfarbigen Straβenpflaster beherrscht, das dazu einlädt, auf ihm von Anfang bis Ende spazierenzugehen.

Und wenn Sie sich fit halten möchten, haben Sie die Möglichkeit, alle Art von Wassersportarten auszuüben. Möchten Sie jedoch lieber die Schönheit der Unterwasserwelt des Mittelmeers bewundern, gibt es nichts Besseres als in den Gewässern der Insel von Benidorm zu tauchen. Sie können auch klettern und einen Rundgang durch den Naturschutzpark Serra Gelada auf einem seiner fünf Wanderwege machen. Seine Bergkuppe bietet einen umfassenden Überblick über die ganze Stadt, eine wahrhafte Augenweide! Und selbstverständlich kann man auf den Golfplätzen der Stadt ein paar Löcher schlagen.

Möchten Sie vor dem Mittag- oder Abendessen einen Aperitif zu sich nehmen? Das können Sie in jedem beliebigen der sich direkt am Levante-Strand befindlichen Lokale tun, in denen Ihnen zudem Life-Musik geboten wird und wo Sie ein breitgefächertes Getränkeangebot und –sortiment erwartet. Wenn es sich um das Mittag- oder Abendessen dreht, haben Sie bei ein reiches gastronomisches Angebot zur Auswahl, das die traditionelle Mittelmeerküche sowie erlesene internationale Gerichte mit allen kulinarischen Varietäten der Welt einschlieβt. Wenn Sie lieber Tapas essen, sollten Sie in die Straβe Santo Domingo und die an sie angrenzenden Straβen mitten in der historischen Altstadt gehen und eine Tapa-Tour durch die verschiedenen, zumeist baskischen Lokale machen.