HINWEIS ZUR VERWENDUNG VON COOKIES: Diese Webseite verwendet Cookies zum Zweck der Erstellung von anonymen Statistiken über die Verwendung der Webseite sowie für die Verbesserung ihrer Funktion und der Personalisierung der Navegationserfahrung des Benutzers. Akzeptieren Weitere Information
A+ A-
  1. Startseite,
  2. Was man in Benidorm machen kann ,
  3. Aktiv & Fit Tourismus,
  4. Wandern im Benidorm
Zurück

Wandern im Benidorm

Meer und Berge zu kombinieren, war niemals einfach. Mit Steilküsten von 300 Metern und mehr als 5600 Hektar ist der Naturschutzpark Sierra Helada der erste Meeres-Landnationalpark der autonomen Region Valencia, der sich majestätisch am Rücken des Mittelmeers erhebt.

Die verschiedenen organisierten Rundgänge ermöglichen Ihnen, die Einzelheiten seiner Buchten, Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken, den Leuchtturm Faro del Albir kennenzulernen oder auf die Landzunge Punta del Cavall zu gehen. Für die Mutigsten ist die Durchquerung der Serra Gelada (Sierra Helada) perfekt zum Wandern mit einem Rundgang von 8 Kilometern und einer Dauer von 4 Stunden.

Übrigens: Vergessen Sie nicht Ihren Fotoapparat, weil der Ausblick beeindruckend ist!